Häufige Fragen:

 

  • Wer kann Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen?

Ab Pflegegrad 2 steht dem Versicherten ein Budget in Höhe von 1612,00€ oder 56 Tagen im Jahr für Kurzzeitpflege zur Verfügung.

 

  • Wie zeitig muss man einen Platz in der Kurzzeitpflege reservieren?

Bei Interesse für einen Platz von Mai bis September empfehlen wir bereits im Januar zu reservieren. Von Oktober bis April sind oft auch kurzfristige Aufnahmen möglich.

 

  • Der Zustand meines Angehörigen hat sich plötzlich verschlechtert – die Pflege zu Hause ist nicht mehr möglich, was nun?

In diesem Fall können Sie jeder Zeit gern auf uns zu kommen. Vielleicht kann Sie unser ambulanter Pflegedienst bei der Pflege zu Hause unterstützen. Auch eine Kombination von ambulanter Pflege und Tagespflege ist sinnvoll.

Kann die Versorgung zu Hause auch mit Unterstützung nicht mehr gewährleistet werden, so kann übergangsweise die Kurzzeitpflege in Anspruch genommen werden.

 

  • Ist die Buchung eines Einzelzimmers möglich?

Wir bitten um Verständnis, dass wir niemanden ein Einzelzimmer zu sichern können. Jeder unserer Pflegegäste ist einzigartig und jeder hat andere Bedürfnisse. Die Pflegedienstleitung entscheidet bei der Anreise wem welches Zimmer zugeteilt wird. Es wird hierbei niemand bevorzugt.